Jüdischer Almanach 2022: KONSENS DISSENS

Gisela Dachs (ed.)

80.00

זמינות: 39 במלאי

Die westlichen Gesellschaften sind zuletzt zunehmend von Polarisierung geprägt, und das gilt natürlich auch für innerjüdische und israelische Auseinandersetzungen. Für Israel bedeutet das in erster Linie die Debatte um Lösungsansätze im Nahostkonflikt und das Verhältnis zwischen Orient und Okzident. Oder die Diskussion um die eigene Verortung im Umgang mit der Aufarbeitung von Kolonialgeschichte. In diesem Almenach geht es um das ganze Spektrum von Konsens und Dissens in der jüdischen Welt und nicht zuletzt auch um die Grauzonen, in denen sich Übergreifendes oder Gar-nicht-zu-Greifendes verorten lässt.

0
    0
    סל הקניות שלך
    סל הקניות ריקחזרה לחנות

    חיפוש באתר

    כניסת משתמשים